Die Tischtennisabteilung bildet eine Spielgemeinschaft

Die Tischtennisabteilung bildet eine Spielgemeinschaft

Zum Neustart in die neue Saison hat die Tischtennisabteilung sich neu aufstellen müssen.

In der letzten Saison 18/19 hat sich die erste Mannschaft einen Religationsplatz in der Kreisliga gesichert und die zweite Mannschaft einen guten zweiten Platz in der vierten Kreisklasse erreicht. Aufgrund vom Weggang zweier Spieler aus der ersten Mannschaft, hat die Mannschaft auf das Austragen der Religation verzichtet. Bei einem Gewinn der Religation wäre die Aufgabe in der Kreisliga nicht zu erfüllen gewesen. 

Im Frühjahr gab es die Anfrage vom SV Wendessen zur Gründung einer Spielgemeinschaft. Da auch der SV Wendessen Personal verloren hat, war auch hier ein Erfüllen der Aufgaben nicht zu erwarten. Seit Juni sind wir eine Spielgemeinschaft.  Die Mannschaften spielen nun unter dem Namen: SG Wendessen / Salzdahlum

In der neuen Saison können wir nun drei Mannschaften stellen. Die erste Mannschaft wird in der Kreisliga spielen, die zweite Mannschaft in der zweiten Kreisklasse und die dritte Mannschaft in der dritten Kreisklasse. Auch eine Jugendmannschaft werden wir ins "Rennen" schicken.

Wir freuen uns darüber, wieder attraktiven Tischtennis sowohl in Wendessen wie auch in Salzdahlum spielen zu können.