Erneute Niederlage

21.04.2018

JSG Seesen - JSG Salzdahlum/Dettum 4:2

Erneut mussten wir heute eine Niederlage einstecken, da wir zur Zeit keine spielerischen Mittel finden, um die Regie eines Spiels zu übernehmen.

Dazu paaren sich haarsträubende Fehler in der Abwehr, bei denen wir den Gegner zum Toreschießen geradezu einladen.

So mussten wir heute bereits in der ersten Halbzeit einen 0:3 Rückstand hinterherlaufen.

Gegen Ende der ersten Hälfte erarbeiteten wir uns mehrere Torchancen, von denen wir eine zum Anschlusstreffer nutzen konnten.

Mit Beginn der zweiten Hälfte verkürzten wir sogar zum zwischenzeitlichem 2:3.

Dennoch blieb dem Spiel das gleiche Bild.

Während wir uns in Einzelaktionen versuchten, behielt der Gegner das Oberwasser und verbuchte das Chancenplus auf seiner Seite.

Unser Ersatztorhüter bewahrte uns mit einer bärenstarken Leistung in der zweiten Hälfte vor höherem Unheil.

Dennoch setzte Seesen mit dem 4:2 den Schlussakt.